18.07.2022

Tokenisierung in einer liechtensteinischen Stiftung

Von lic. oec. publ. Dominik Kujawski, Certified Liechtenstein Fiduciary Expert, Certificate in Blockchain and Fintech, Senior Client Advisor, ATU

In der aktuellen Ausgabe des Magazins PRIVATE finden Sie einen informativen Artikel über die "Tokenisierung in einer liechtensteinischen Stiftung", geschrieben von Dominik Kujawski, ATU.

Die liechtensteinische privatnützige Stiftung (liechtensteinische Stiftung), deren Zweck oftmals darin besteht, die gewidmeten Vermögenswerte über Generationen hinweg gemäss den Vorstellungen und Vorgaben des Stifters zu verwenden und zu verwalten, eignet sich hervorragend für Krypto-Assets wie Token oder Kryptowährungen.

Weiterlesen

Kategorien: Informationsschreiben

Tags: